Filtern nach

Syrykyd Räucherstäbchen

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 25 von 36

Syrykyd Räucherstäbchen

Bereits in frühester Vorzeit hat die Menschheit im Zusammenhang mit Ritualen und Religionen Räucherwerk verwendet. Vor vielen Jahrtausenden warf man wohlriechende Kräuter zusammen mit leicht brennbarem Holz ins Feuer oder in glühende Asche, um die aromatischen Bestandteile dieser Kräuter freizusetzen.
Besonders in fernöstlichen Religionsgemeinschaften werden Räucherstäbchen bei Zeremonien und Feiern angezündet. Schon vor mehr als 20 Jahren haben wir sie dort entdeckt, auf unserem Markt eingeführt und viele neue Düfte, speziell für westliche Nasen entwickelt.

Basierend auf Originalrezepten, welche mehrere hundert Jahre alt sind, werden unsere Räucherstäbchen in Indien, aus einer natürlichen Ernte von Kräutern, Blumen, Gewürzen, Harzen und Mineralien hergestellt. Diese Grundstoffe werden pulverisiert und mit heiligem Kuhdung, welcher absolut geruchsneutral ist, nachdem er getrocknet wurde, zu einer Masse vermischt. Dieser nach Kräuter duftende Teig, wird von Hand um das Bambusstäbchen gerollt und zum Trocknen in die Sonne gelegt.

Wir beziehen die Räucherstäbchen seit über 20 Jahren von unserem indischen Lieferanten und veredeln diese anschließend, nach deutschen Qualitätsnormen, hier in unserem Räumen in Dinkelsbühl mit hochwertigen ätherischen Ölen und Duftaromaölen. Diese gelten als unbedenklich.

Von Frühlingsdüften bis hin zu würzigen Weihnachtsdüften, für jede Gelegenheit finden Sie bei uns den passenden Duft.

SYRYKYD Trendideen GmbH 
Newsletter
Newsletter
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

* Abmeldung jederzeit möglich